Gesellschafter und Geschäftsführer

  

NameTitleLocation
Peter AdamsGesellschafterPeking
Peter Batey CMG,OBEVorsitzenderPeking
Roger EllisOperativer BeiratLondon
GE SuGesellschafterPeking
Hao HeGeschäftsführerPeking
George KANG (KANG Jun)GesellschafterShenzhen
Angela LIANGGeschäftsführerShanghai
Jules PleumeekersGeschäftsführerShanghai
Edward RadcliffeGesellschafterShanghai
David RussellGeschäftsführerShanghai
Marcus Shadbolt,FCAGesellschafterPeking und London
Jason WANGGesellschafterShanghai


Peter Batey CMG, OBE

Vorsitzender

Peter Batey war 2004 Mitbegründer der Vermilion Partners, deren Vorsitzender er ist. Seit 1986 berät Herr Batey ausländische Unternehmen bei deren Geschäftsentwicklung in China. In diesem Jahr zog er nach China und unterstützte den Aufbau der Niederlassung von Arthur Andersen & Co in Peking und amtierte anschließend als Arthur Andersen’s Generalbevollmächtigter in China.

Von 1989 bis 1999 war er Vorsitzender bei Batey Burn, einem führenden chinesischen Beratungsunternehmen, dessen Mitbegründer er 1989 war. 1999 wurde Herr Batey Vorsitzender der APCO Asia. 1994-1996 war Herr Batey Vorsitzender der Britischen Handelskammer in China und 1999 Mitbegründer der Handelskammer der Europäischen Union in China, wo er 1999 bis 2002 nacheinander als Vizepräsident und Präsident tätig war. Außerdem ist er einer der Direktoren des LIM China Opportunities Fund, einem Dachfonds mit drei Teilfonds, die in A-, B- bzw. H-Aktien investieren. Auch war er als Vorstandsmitglied bei mehreren börsennotierten und privaten chinesischen und Joint-Venture-Unternehmen tätig.

Im China-Britain Business Council, einer Organisation, die britische Unternehmen in China unterstützt, ist Herr Batey Mitglied im Board und im Exekutivausschuss. Von 2006 bis 2008 war er als Senior Advisor für den Lord Mayor und die Corporation der City of London in China tätig.

2004 wurde Peter Batey von der britischen Regierung zum Vorsitzenden des Great Britain China Centre ernannt, einer vom Parlament finanzierten regierungsunabhängigen Körperschaft. Er zog sich von dieser Position im Dezember 2014 zurück. Herr Batey besitzt einen Hochschulabschluss der Oxford University und kam 1981 zur Citibank. 1982 wurde er politischer Privatsekretär von Sir Edward Heath, dem ehemaligen britischen Premierminister, der die diplomatischen Beziehungen zu China wiederaufnahm. Peter Batey wurde Treuhänder der Sir Edward Heath Charitable Foundation im Jahr 2013. Im Juni 1997 wurde Herr Batey im Rahmen der Geburtstagsehrenliste der englischen Königin für seine Verdienste um die chinesisch-britischen Investitions- und Handelsbeziehungen zum Officer of the Order of the British Empire ernannt. Für seine ausgezeichneten Beiträge zur Beziehung zwischen UK und China verlieh Herrn Batey einen britischen Orden (Order of Saint Michael and Saint George) im Jahr 2015.

Herr Batey ist in Peking ansässig.